Teilen auf Facebook   Link zur Seite versenden   Druckansicht öffnen
 

Leichtathletik-Training im Winter in der Großen Sporthalle

01. 11. 2023

Jetzt geht es in die Halle. Die Sommersaison für die Leichtathleten hat 

ein Ende gefunden. Ab kommenden Montag, 16.30 Uhr geht es zum Training 

in die große Sporthalle.Im vergangnenen Jahr war um diese Zeit ein 

Aufschwung zu verzeichnen gewesen, jetzt scheint das Gegenteil der Fall. 

Am Training nehmen zur Zeit nur Kinder im Grundschulalter teil darunter 

viele Mädchen. Die fühlen sich zur Zeit sehr zum Fussballspiel 

hingezogen, hoffen auf eine Kariere wie bei Alexandra Popp. Und da ist 

Böhme zur Zeit erste Anlaufadresse. In der Mädchenabteilung dort boomt 

es,sehr zum Leidwesen der Rethemer Leichtathleten. Deshalb ist man sehr 

gespannt, wieviele Kinder überhaupt noch zu den Übungsstunden am Montag 

erscheinen werden. Das Trainerteam Anna Winkelmann und Fritz Bätje , ist 

das gleiche geblieben.Die Möglichkeiten, sich draußen auszuleben werden 

mit der kalten Jahreszeit geringer. Vielleicht veranlasst das ja doch 

ein paar Kinder in der großen Sporthalle mitzumachen, an Tauen und 

Ringen zu schwingen, an der Sprossenwand zu klettern oder Luftrollen mit 

dem kleinen Trampolin zu üben. Tennisbälle auf die Empore werden oder 

auch bei einem Hindernislauf mitzumachen. Seilspringen ist eine weitere 

gern gemachte Option. Selbst turnerische Einlagen kommen nicht zu kurz. 

Man sieht, es ist eigentlich für jeden etwas dabei. Also dann bis Montag.

 

Veranstaltungen

Nächste Veranstaltungen:

22. 05. 2024 - Uhr bis Uhr

 

22. 05. 2024 - Uhr bis Uhr

 

23. 05. 2024 - Uhr bis Uhr